Einbindung von Studierenden an PH Wien: TRIO (Drei Sprachen, eine Schule)

27. Oktober 2021

Studierende der PH Wien haben unter der Leitung von Thomas Aistleitner (Chefredakteur) und Gerhard Krottenauer (Ko.M.M.M.) in den vergangenen Sommermonaten die aktuelle TRIO Ausgabe (Oktober 2021) konzipiert und mitgestaltet. Im Rahmen des Seminars „Einführung in das Service-Learning“ konnten vier Studierende (Ivona Blazevic, Thomas Gaie, Claudia Reisenauer und Julian Strobel) aktiv an der Gestaltung dieser Ausgabe mitwirken.

Eine weitere Kooperation zwischen TRIO und der Ko.M.M.M. ist für die nächste Ausgabe im Frühjahr 2022 geplant. Dabei besteht ebenfalls wieder für Studierende der PH Wien ihr erworbenes Wissen im Studium an der PH Wien praxisnah einzusetzen.

Erfahren Sie mehr über die mehrsprachige Schüler*innenzeitung: www.schule-mehrsprachig.at

Kommentare sind geschlossen.