voXmi eLectures 2021: Sprachliche und Digitale Bildung – ein Kinderrecht

4. März 2021

Das Schulnetzwerk voXmi hat sich für das Schuljahr 2020/21 unter dem Titel „Sprachliche und Digitale Bildung – ein Kinderrecht?“ Mehrsprachigkeit im Zeitalter der Digitalisierung als Schwerpunktthema im Rahmen der Unterrichts- und Schulentwicklung gesetzt.

Zwei eLectures bearbeiten schulische und gesellschaftliche Transformation unter den Bedingungen von Digitalisierung und setzen dabei einen besonderen Fokus auf die Chancen und Herausforderungen, die sich daraus für Mehrsprachigkeit ergeben. Die vorgestellten didaktischmethodischen Beispiele sprechen sowohl die Primarstufe als auch die Sek. I an.

voXmi eLecture 1: Dienstag, 09.03.2021 (18:00 – 19:30), ONLINE über Zoom

voXmi eLecture 2: Montag, 26.04.2021 (19:00 – 20:30), ONLINE über Zoom

Anmeldungen sind über PH Online der PH Wien bis jeweils zum Vortrag der Veranstaltung möglich. Den Link zur Anmeldung finden Sie auf https://www.voxmi.at (voXmi Termine) Den Link zum Zoom-Raum erhalten die Teilnehmer*innen per Mail am Vortag der eLecture. voXmi eLectures 2021

Programm: voXmi_eLectures 2021_Programm

Kommentare sind geschlossen.